[U12] – JUnior Heroes 2:7 SPG Arnreit/Altenfelden

Am 18.05.2019 fand das Rückspiel gegen Arnreit statt. Aufgrund der Verletzung von Valentin LAHER und der Abwesenheit von Daniel BOGNER wurde die Mannschaft von den U 11 Spielern Julian HAUSER und Felix LAHER unterstützt. David GRIMS gab nach langer Verletzungspause sein Comeback.

Gleich zu Beginn gerieten die JUnior Heroes nach einem Elfmeter mit 0:1 in Rückstand. Durch eine starke Leistung in der ersten Halbzeit gingen die JUnior Heroes nach zwei Toren von Lukas WÖGERBAUER mit der Führung von 2:1 in die Pause.

In der zweiten Spielhälfte nutzten die Gäste aus Arnreit einige Fehler der unserer Mannschaft, und gewannen das Spiel mit 7:2.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Mannschaft nach dem frühen Rückstand in der ersten Halbzeit gute Moral zeigte und in diesen 30 Minuten das Spiel dominierte.

In der zweiten Spielhälfte konnten die Gäste aus Arnreit durch gute Einzelleistungen das Spiel noch zu ihren Gunsten drehen.

Aufstellung an diesem Tag:
Sascha MANDL, Selina THALLER, Lena SCHOPPER, Maik ZACH, Samuel SCHLÄGL, David GRIMS, Sebastian SCHRAMM (Julian HAUSER), Lukas WÖGERBAUER, David DANNINGER (Felix LAHER)

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen